Jinbei HD 610

Hallo Freunde,
nachdem der Blut-Mond-Hype abgeklungen ist, jeder wieder über die Hitze stöhnt, können wir uns ja wieder der People-Fotografie widmen.
Dabei kommt der Jinbei HD 610 ins Spiel, da ich ja gerne mit und gegen die Sonne, abseits der Blitzsynchronzeit, spiele. 😉

Jinbei HD 610

Aber warum habe ich mich für den HD610 entschieden und mich von dem Jinbei Freelander FL500 II getrennt?
Nun, der Freelander hat mir immer treue Dienste geleistetet und nie versagt, aber mir ging es irgendwann auf den Kecks ständig Blitzkopf, Kabel und Akkupack zusammen zu fummeln, bzw. auseinander zu dröseln.

Hier ein paar Beispiel, die mit dem Jinbei HD 610 gemacht wurden.

Der Jinbei HD hat einfach eine angenehme, kompakte Bauweise, der Akku sitzt oben, fest verriegelt, im Blitzkopf.
Er hat ein großes, gut lesbares Display auf der Rückseite und lässt sich, wie bereits erwähnt, sehr angenehm „On Location“ steuern.
Seine 600Ws Leistung bringen genug Power mit um auch gegen die Sonne zu blitzen und dennoch kann man ihn bis zu 1/128 herunter regeln, wenn es notwendig ist.
Die Akkuleistung ist mit angegebenen 400 Auslösungen bei voller Leistung beachtlich und wir haben es noch nicht geschafft, den Akku an einem Tag leer zu bekommen.

Fazit:
Dieser Akku-Blitz macht wirklich Laune. Er bringt alles mit, was ein Blitz für den In- & Outdoor-Bereich haben sollte, ist sehr robust und wertig verarbeitet. In Verbindung mit der TR-Q6C super zu bedienen.

Link zu HD 610: https://amzn.to/2AwGh6u

Link zu TR-Q6C: https://amzn.to/2OEPBIr

Technische Details:

Leistung: 600 Ws
Leistungsregelung: TTL / TTL + HSS: ± 3.0 EV; M: 1/1 – 1/256; M + HSS: 1/1 – 1/32; M + Freeze: 1/1 – 1/256, in ganzen Blenden oder in 1/10-Schritten

Blitzmodi: M, TTL, Easy Cap (All 1 – 6 / Nr. 1 – 6), Delay (00.00 – 30.00 s)
Synchronisationsmodi: Normal, HSS, Freeze (nur bei „M“)

Abbrennzeit (t 0,5): Normal: 1/800 – 1/8000 s; Freeze (nur bei „M“): 1/800 – 1/19.000 s

Blitzladezeit: 2,3 s

Farbtemperatur: Normal: 5500 ± 200 K; Freeze: 5500 ± 800 K

Einstelllicht: 20 W / LED

Einstelllicht-Regulierung: an / aus, proportional, unabhängig

Funkempfänger: integriert, 2,4 GHz, 16 Funkkanäle (00 – 15), 6 Gruppen (A, B, C, D, E, F); verfügbar in Modellen ab Baujahr 2017: 100 ID-Nummern (00 – 99)

Blitzauslösung: Funk, Synchronkabel (3,5 mm Mini Klinke), Fotozelle (Slave), Testblitzauslöser

Anzahl der Auslösungen bei maximaler Leistung (mit Akku): 400

Kühlung: Lüfter, Überhitzungsschutz

Weitere Ausstattung: LCD-Display, Bereitschaftsanzeige (akustisch, optisch), akustisches Signal (abschaltbar), Anzeige der Abbrennzeit im Display, Überhitzungswarnung OH, mehrstufige Akkuzustandsanzeige, mini USB-Anschluss, Bowens S-type Bajonett; Schirmhalterung, Stativbefestigung (5/8″), Tragegriff

Stromversorgung: Lithium-Polymer Akku, 14,8 V, 6000 mAh, mit mehrstufiger Akkuzustandsanzeige, automatischer Abschaltung nach 60 min; separat verfügbares Netzteil

Kompatible Funkfernbedienungen: Jinbei TR-611 / TR-612; TR-Q6 C / F / N / S, TR-A6, TR-V6, TRS-V

Maße: 35,5 x 11,7 x 19,5 cm (L x B x H)

Gewicht: 3,0 kg (mit Akku)

(Quelle: Jinbei-Germany.de)